Physiologie Übung I2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Physiologie Übung I2

Beitrag  julchen am So Jun 16, 2013 1:54 am

Hey ich habe morgen die Übung I2 und habe die Ausarbeitung von Matrikel 11 nochmal durchgearbeitet und war mit ein paar Punkten nicht ganz im reinen ob es richtig ist. Kann mir vielleicht einer helfen? Ich denke das in Aufgabe 28. die Leitfähigkeit von Kalium erhöht werden müsste und nicht Natrium. Denke ich total falsch oder sieht das noch jemand so. Und Aufgabe 26. ist da die Leitfähigkeit in der Aufgabe davor gemeint oder die allgemein also um das 500 fache. Vielen dank für Antworten

julchen

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Ausarbeitung

Beitrag  Elli P. am Mo Jun 17, 2013 4:58 am

Huhu
Also die Frage 26 ist ja im aktuellen Skript etwas abgewandelt. In Ruhe beträgt die Leitfähigkeit von Na+ 1/25 der Leitfähigkeit von K+.
Während eines AP steigt die Leitfähigkeit für Na+ auf den 20-fachen Wert von K+ (in Ruhe) an. 
Bei der 28 hätte ich auch gesagt, das K+ erhöht werden muss, da ja bei einer Hyperpolarisation gehäuft K+ nach außen diffundieren.

Elli P.

Anzahl der Beiträge : 12
Anmeldedatum : 18.02.13

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten