Prüfungsberichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Prüfungsberichte

Beitrag  Jonas1234 am Mo Nov 06, 2017 12:01 am

6.11.17

Wir waren heute die ersten (glaube ich) in Lemi/Milch praktisch.
Es ist eine ganz nette Atmosphäre - Dr. Köthe nimmt in Empfang und betreut während der Prüfung.

Zuerst für alle ein (zeitlich knapp bemessener) OSPE-Parcour - man hat 1,5min pro Station, für Keimzahlen 2min

6x Lemi
Themen: GKZ von 2 Platten einer Verdünnungsstufe bestimmen, Kennzeichnung eines LM überprüfen, 2 Eier durchleuchten und Schale/Luftkammer beurteilen, Wurstprodukte in Produktgruppen einordnen, Material einer Konservendose benennen, Geruchsprobe 2xSchmalz - erkennen welches ranzig ist - war deutlich
5x Milch
Themen: GKZ, rechtl. Einordnung von 3 Milchprodukten (schriftlich - ankreuzen; z.B: Listeria nachgewiesen - gesundheitssch. nach §... ankreuzen), pH mit Indikatorpapier bestimmen (ich wurde danach darauf hingewiesen, dass man sich auf einen Wert festlegen soll, also nicht 4-4,5), Kennz. eines Milchproduktes überprüfen, 3 Käsesorten in Produktgruppe einordnen)

Nach den OSPE's bekommt man beide Produkte (Lemi und Milch) gleichzeitig und hat dann noch ca. 1h10min für Untersuchungen und Protokolle. Danach schauen Prof. Braun und Dr. Alber die Protokolle an, nach einer halben Stunde wird man wieder reingeholt, bekommt seine Teilnote und eine ganz knappe Auswertung.

Produkte waren bei uns: frische Regenbogenforelle, Scheibe Schinken (geräuchert), Kochschinken und Mozzarella, saure Sahne, Fruchtjoghurt.

Jonas1234

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 05.11.17

Nach oben Nach unten

Prüfungsbericht

Beitrag  sarah.hoering am Do Nov 30, 2017 1:04 am

Wir waren heute die zweite Gruppe. Dr. Köthe nimmt einen in Empfang und betreut zusammen mit 2 weiteren Personen (Dr. Rossow und ?) die gesamte Prüfung. Am Anfang gibt es eine kleine Einleitung zum Ablauf und dann geht es los mit dem OSPES. Danach bekommt man beide Produkte und hat ca. 1h 15min Zeit. Im Anschluss hat man dann eine kurze Pause (ca. 30min) bevor Prof. Dr. Braun und Dr. Albert/Rossow das Ergebnis kurz auswerten und die Teilnote mitteilen.

OSPES Lemi (1,5 min; GKZ und Eier 2,5min): 4 Produkte in Produktgruppe einordnen; Konserve Material bestimmen und Kennzeichnung prüfen; Schmalz welches frisch welches verdorben; GKZ von zwei Platten zählen berechnen und einschätzen; 2 Eier durchleuchten Schale und Luftkammer beurteilen und einschätzen; 3 Bilder Technologie beschriften

OSPES Milch (1,5min; GKZ 2,5min): 3 Käse in Produktgruppe einordnen; GKZ von zwei Platten zählen berechnen und einschätzen; Kennzeichnung überprüfen; 3 Produkte rechtlich einordnen (ankreuzen); pH-Wert mit Teststreifen in 2 Proben messen und einschätzen

Produkte: Räucherhering/Bückling + Maasdamer; Bierschinkenkonserve + Balkankäse; Kochschinken + Camembert; Leberkäse + Schlagsahne; Wiener Würstchen + Buttermilch; Harzer Käse

Die OSPES sind zeitlich wirklich sehr knapp und leider haben wir alle keine Luftkammern beim Durchleuchten der Eier erkennen können (wir haben dann einfach etwas improvisiert). Die Atmosphäre war aber die ganze Zeit über angenehm und am Ende wird trotz dem ein oder anderen Fehler sehr nett bewertet.

sarah.hoering

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 14.09.14

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte

Beitrag  NinaGieren am Do Nov 30, 2017 5:59 am

Wir hatten heute auch Lemi, Bewertung durch Frau Braun und Herrn Rossow.
Uns hat eine sehr nette Dame in Empfang genommen und uns betreut :-)

Stationen LeMi:
2 Eier aufschlagen und Frische und Klasse beurteilen
ein Bild von einer Veränderung bei einem Ei benennen
Geräte benennen (Kutter etc.)
2 Schmalzproben (eine frisch und eine ranzig)
Material einer Dose bestimmen (Magnet liegt daneben)
Wurstsorten bzw. Fischerzeugnis einer Produktgruppe zuordnen (Würste -> hier auch sowas wie schnittfest dazuschreiben / Rollmops -> Marinaden Fisch)
GKZ errechnen und für das jeweilige Produkte bewerten
Kennzeichnung beurteilen

Stationen Milch:
pH-Werte zweier Proben bestimmen und für das jeweilige Produkt bewerten
GKZ errechnen und für das jeweilige Produkt bewerten
Verkehrsfähigkeit beurteilen (Listeria nachgewiesen etc.)
Kennzeichnung beurteilen
Käsesorten zuordnen


Produkte LeMi: Frischer Fisch, Knacker, Wiener Würstchen, Fischkonserve
Produkte Milch: Saure Sahne, Gezuckerte Kondensmilch, Schokodrink, Maasdamer Käse

Die Bewertung war sehr nett! Obwohl die Produkte zum Teil echt sch**** waren Very Happy (weil keine GKZ etc in den Vl zu finden war oder ähnliches Very Happy ), sind wir alle durchgekommen :-) Ich glaube, die wollen schon auch, dass keiner durchfällt. Das Protokoll, das man für die zwei Produkte jeweils ausfüllen muss, ist exakt das gleiche wie das was im Google Drive hochgeladen ist (Vorbericht etc., Kennzeichnung, Sensorik, Beurteilung (pH und GKZ gegeben), typische Fehler des Produktes, Rechtsnormen der Kennzeichnung, typische GKZ und MO des Produkts, Herstellungsprozess).

Es ist zwar richtig ärgerlich, wenn man ein Produkt bekommt, wo man sich sowohl Herstellung als auch z.T. GKZ und pH aus den Fingern saugen muss, aber es war trotzdem zu machen! Ich wünsche euch allen vielen Glück I love you

NinaGieren

Anzahl der Beiträge : 5
Anmeldedatum : 13.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte

Beitrag  SaskiaS am So Dez 03, 2017 9:04 pm

Meine Gruppe hatte zusammen mit Nina die praktische Prüfung, deshalb sind es die gleichen OSPES gewesen Smile
Produkte LeMi: Rohwurst, Schinkenspeck, Hähnchen
Produkte Milch: Quark, Süßrahmbutter (Alpenbutter)

Die Atmosphäre ist sehr entspannt gewesen und die Bewertung sehr nett!! Nicht davon verwirren lassen, wenn die GKZ, pH und MHD für das Produkt passen, es dennoch sehr säuerlich schmeckt. Dies war bei der Rohwurst der Fall. Trotzdem kann sie natürlich verdorben sein und ist als verdorben zu beurteilen Smile
Viel Erfolg euch noch!

SaskiaS

Anzahl der Beiträge : 8
Anmeldedatum : 21.10.13

Nach oben Nach unten

Lemi und Milch

Beitrag  Alex2012 Heute um 5:15 am

OSPES Lemi: 4 Produkte in Produktgruppe einordnen; Konserve Material bestimmen und Kennzeichnung prüfen; Schmalz welches frisch welches verdorben; GKZ von zwei Platten zählen berechnen und einschätzen; 2 Eier durchleuchten Schale und Luftkammer beurteilen und einschätzen; 3 Bilder Technologie beschriften

OSPES Milch: 3 Käse in Produktgruppe einordnen; GKZ von zwei Platten zählen berechnen und einschätzen; Kennzeichnung überprüfen; 3 Produkte rechtlich einordnen (ankreuzen); pH-Wert mit Teststreifen in 2 Proben messen und einschätzen

Produkte:
Handkäse, Knacker
Kefir, geräucherte Makrele
Kondensmilch, Schinkenspeck?
Joghurt, Kassler
Butter, ?
?, Honig

Alex2012

Anzahl der Beiträge : 24
Anmeldedatum : 23.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten