Prüfungsberichte Sicker

Nach unten

Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Laura Remmert am Mo Feb 25, 2013 3:15 am

Wir hatten heute morgen bei Herr Sicker Prüfung. Er hat wirklich sehr viel verschiedenes abgefragt und zum Teil sehr detailiert. Am Anfang hat er uns gefragt, über was wir denn gerne mal was erzählen wollen. Da habe ich chem. Gleichgewichte und Prinzip vom kleinsten Zwang genommen, musste das erklären und dann halt noch Beispielreaktionen. Die weiteren Themen waren dann bei mir:
- Hämoglobin (zeichnen und Komplexbindungen erklären)
- Aufbau des Körpers aus den Elementen (welche elemente, wieviel und wofür man sie braucht)
- Hormone ( Merkmale, wieviel molar im Blut, wo gebildet usw.)
- Masse von Kochsalz berechnen, isotonische Kochsalzlösung
- Legierungen
- Edelgase und Edelmetalle
- Glucose und Fructose zeichnen, vergleichen, Umwandlung aufschreiben
- Lactose
- kurz was zu Vitaminen (vor allem Vitamin C)
Am Schluss sollte ich dann noch ein paar Summenformel von anorg. Säuren, die Fischerprojektionen von Alanin und Milchsäure und noch die Perspektivformel von R- Milchsäure aufschreiben.
Er hat zwischendurch immer wieder nach Anwendungen aus dem Alltag und so was gefragt und was mich am Anfang etwas irritiert hat war, dass er wenn man was erzählt hat, überhaupt keine Reaktion gezeigt hat, ob es richtig oder falsch ist. Also davon muss man sich nicht irritieren lassen;)

Laura Remmert

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  sarkim am Mo Feb 25, 2013 4:53 am

also bei mir kamen dran...
-säure/ basetheorien
-amine (bezug säure/ base), primär, sekundär, tertiär
-algorithmus von redoxgleichung und oxidationszahlen
-elektochemisches potential, nernstgleichung, elektrochemische spannungsreihe MIT beispielen
-bleibatterie im auto
-alkaloide---> denkt an morphium!!! und woher name stammt-->alkalisch!
-enzyme, katalysatoren und energieprofil dazu
und noch ganz spezifische fragen...lernt also ALLES was er in der vorlesung gesagt hat..
viel glück noch an alle, die es noch nicht hinter sich gebracht haben;)

sarkim

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  sarkim am Mo Feb 25, 2013 5:05 am

achja und was laura schon gesagt hat, er zeigt keinerlei regungen...man weiß nicht, ob man was richtig sagt oder nicht. also nicht verrückt machen, es kann auch richtig sein;)
und vor allem unterbricht er einen sofort, wenn man vom thema abschweift..oder es ihm zu lange dauert. andererseits fängt er auch mal an geschichtenzu erzählen, wenn man was richtig gesagt hat. wenn er merkt, dass man was kann wird er also auch ganz nett.
lernt am besten alles genau, denn er spricht alle themen irgendwie mal an.


sarkim

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 22.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  -Nessi- am Mo Feb 25, 2013 9:26 am

und wie lange hat die Prüfung bei euch insgesamt gedauert? Habt ihr direkt gesagt bekommen wie ihr abgeschnitten habt oder musstet ihr erst warten?

-Nessi-

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 04.12.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Collchen am Mo Feb 25, 2013 10:51 am

Erstmal Glückwunsch an euch, ihr habt es immerhin schon geschafft! Wink

Mich würde interessieren, wohin ihr die ganzen Formeln schreiben müsst. Auf ein Blatt, welches er sich dann sofort / später ansieht oder an eine Tafel? Ich kann mir das nämlich gerade nicht vorstellen.

Und wie reagiert er, wenn man etwas nicht weiß? Hakt er nach, hilft er auch mal oder macht er dann einfach ohne Kommentar weiter?

Liebe Grüße!

Collchen

Collchen

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 19.10.12
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Laura Remmert am Mo Feb 25, 2013 10:28 pm

also unsere prüfung hat ungefähr 55 minuten gedauert und er hat uns dann sofort die note gesagt, ohne dass wir nochmal draußen warten mussten oder so.
die formeln haben wir alle auf ein blatt geschrieben, auf dem wir uns auch so notizen machen konnten und die hat er sich dann immer sofort angeguckt.
wenn man was falsches gesagt hat, hat er schon versucht einem zu helfen und noch auf die richtige antwort zu bringen. ein paar mal habe ich bei seinen komischen fragen zum alltag (wo irgendwas benutzt wird oder so) auch einfach gesagt, dass ich es nicht weiß, weil ich keine lust hatte wild zu raten und dann hat er meistens dann auch nicht weiter gefragt und gesagt, was die richtige antwort gewesen wäre... war dann aber auch nicht weiter schlimm;)

Laura Remmert

Anzahl der Beiträge : 16
Anmeldedatum : 22.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Michi am Di Feb 26, 2013 3:26 am

also meine Prüfung dauerte ca. 40 Minuten.. ich wurde allerdings auch alleine geprüft.
Gefragt wurde ich zunächst war zu Enzymen .. dann ist er übergegangen zu
-Zuckern (alles mögliche)
-Atmung/Photosynthese
-Konstitutionen
-Mutarotation
-Vitamine
-Hormone (mit Beispielen und exaktem Aufbau)
-Lipide
und zu allem eben Beispiele und dann nochmal dazu spezielle Fragen.
War aber eigentlich ganz ok..
Hat auch gerne mal ein Späßchen zwischen rein gemacht Smile

Michi

Anzahl der Beiträge : 2
Anmeldedatum : 27.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Jana W am Di Feb 26, 2013 10:08 pm

Huhu!
Also wir waren jetzt gerade dran und es ist echt machbar Smile
Angefangen mussten wir damit, zu zeichnen, meine Partnerin sollte 4 Hexosen zeichnen und ich alle Weinsäuren, dann sollte ich daran die Isomerie erklären und warum es nur 3 Isomere gibt und so, hat dann noch nach der Entdeckung aus Weinsäuresalzen gefragt, das mit Pasteur, das wusste ich aber nicht, war nicht schlimm Smile Danach sollte ich eine Verseifung mit Palmitinsäure aufzeichnen und danach sollte ich noch den Seifencharakter erklären und bisschen was zu Emulsionen und sowas erzählen... Dann wollte er noch wissen, wie der Emulgator in der Lunge heißt, also Lecithin, dann sollte ich versuchen, das aufzumalen, konnte ich nicht Very Happy Dann sollte ich stattdessen Mutarotation von Glucose zeichnen und erklären, Mesomerie von Benzol mit Keto-Enol-Tautomerie von Pentan-2,4-dion vergleichen, ja und das wars dann auch schon so ziemlich, hat etwa ne Stunde gedauert und er war auch sehr nett und fand es auch nicht so schlimm, wenn man was mal nicht konnte Smile Zwischendurch hat er dann noch über ein Buch erzählt, wo irgendwas falsch drin stand, was er sehr schade fand Very Happy
Macht euch keine Sorgen! Ist echt machbar! Wusste paar Sachen nicht, hab aber ne 2 bekommen Smile
Viel Glück noch allen!

Jana W

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Collchen am Mi Feb 27, 2013 7:53 am

Denkt ihr, dass er die Fragen, die er euch gestellt hat so vom Inhalt und von der Formulierung her, aus seinem "Fragenkatalog" entnommen hat oder weichen die eher davon ab? Sinnvoll wäre es ja zu wissen, ob es besser ist sich an den Fragen eher zu orientieren oder eben doch mehr mit der umfassenden Schwerpunktliste und seinen Mitschriften.

Liebe Grüße!

Collchen

Anzahl der Beiträge : 67
Anmeldedatum : 19.10.12
Ort : Leipzig

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Anni am Do Feb 28, 2013 2:46 am

Die Fragen passen teilweise, aber nicht alle. Ich glaube, er fragt sehr oft einfach das, was ihm grade in den Sinn kommt.

Ich musste heute:
- Ozon aufmalen und alles was mir dazu einfällt
- Hämoglobin aufmalen und erklären, wie es funktioniert (dann eben so weiterführende Frage wie, wie gelangt das CO2 aus dem Körper, wenn Hämoglobin nur für O2 zuständig ist? u.ä.)
- was ist alles im Blut enthalten
- Weiterleitung zu Hormonen
- Stufenweise Dissoziation der Kohlensäure
- Puffer
Das wichtigste ist aber definitiv: Lasst euch nicht aus dem Konzept bringen! Er haut Sätze raus wie "Das muss aber sitzen! Das ist essentiell", wenn man sagt, dass man etwas nicht weiß, aber ruhig bleiben. Ich hab ganz schön viel nicht gewusste und durfte mir eben solche Sprüche 2x anhören und habe trotzdem noch bestanden, knapp, aber durch ist durch Wink

Anni

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Johanne am Do Feb 28, 2013 3:36 am

Hallo,
hatte heute zs mit Anni Prüfung Smile
Ich glaub allgemein, dass es ziemlich darauf ankommt wie er grad gelaunt ist. Bei uns war er iwie von Anfang an nicht so gut drauf.
Zu Beginn hat er ein paar allgemeine Fragen gestellt z.B. Inwiefern sich Cobald von Fluor und Magnesium unterscheidet
Dann kamen ein paar Fragen (an alle erinner ich mich leider nicht mehr)
-Gleichung von atmung, wieso die atmung so wenig Hitze entstehen lässt im Körper (da wollte er was über enzyme als katalysatoren wissen)
-was ist ein katalysator, wie ist er aufgebaut, energiediagramm
-woraus besteht Lactose
-Vergleich d-milchsäure mit d-glucose + reaktion von milchsäure zu lactose
-was ist in milch enthalten (ganz wichtig, dass vitamin b2 enthalten ist, dadurch die gelbe färbung von molke), alle möglichen strukturformeln dazu
- aufbau chlorophyll und vergleich mit hämoglobin (besteht beides aus pophyrin)
-Fett aufmalen
-Gärung von einem Zucker
-Palmithinsäure als Struktur
Alles in allem würd ich sagen, dass die kleinigkeiten echt wichtig sind. allerdings braucht man auch nen gutes überblickwissen um überhaupt seine fragen zu verstehen und zu wissen wo er hin will.
Zwischendurch fand ich ihn etwas unhöflich, bzw man hat ihm angemerkt, dass er schon ein paar prüfungen hinter sich hatte und echt angestrengt war.
Nicht von komischen Fragestellungen verunsichern lassen und immer schön freundlich bleiben!
Viel Glück allen noch Exclamation

Johanne

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 12.11.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  minette am Do Feb 28, 2013 8:59 am

Ich freu mich schon so auf die Prüfung bei dem *ironie* ... Die Fragen sind ja übel. Bin noch nicht weit beim Lernen, aber ich hab das Gefühl, das wird ne saftige Wiederholung geben -.-
Was man alles wissen muss. Ich hoffe das meiste wird auch in den Fragen behandelt. Sonst weiß ich die Hälfte eh nich. Kann doch nicht anfangen, sein Buch in 5 Tagen auswendig zu lernen! Botanik war schon so übel.

Sorry, ich bin nur grad gefrustet Mad
avatar
minette

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 17.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Verena am Do Feb 28, 2013 9:39 am

Naja es gibt hier einige Fragen die man nicht mit Script beantworten kann und die auch nicht in seinen Fragen stehen.. Ob die Personen dann das alles noch aus der Schule wussten, das Buch oder im Internet gelernt haben, oder die betreffenden Fragen dann einfach nicht wussten - keine Ahnung ;-)

Ich bin mal sehr gespannt wie das morgen wird...

Verena

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 16.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Anni am Do Feb 28, 2013 10:19 am

Naja, Sätze wie "Kinder, Kinder, ihr hattet doch alle Biologie in der Schule" muss man schon einstecken, auch wenn man genau weiß, dass man das nieeee in Bio gemacht hat Very Happy Also ich würde raten auf Nummer sicher zu gehen, geht die Schwerpunktlisten durch und guckt euch an, was da drauf ist und besonders das, was wir nicht gemacht haben und geht dann die Fragen durch. Und überlegt euch, was er in den Vorlesungen erzählt hat "das habe ich Ihnen doch mal erzählt" hat mich echt etwas auf die Palme gebracht, er hat uns ja 2x in der Woche 90 Minuten was erzählt...
Und sonst ist des Rätsels Lösung wirklich ruhig bleiben! Man darf mal was nicht wissen! Sogar einiges Very Happy

Anni

Anzahl der Beiträge : 3
Anmeldedatum : 28.02.13

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  julchen am Do Feb 28, 2013 11:51 pm

Hey Leute,
so ich bin jetzt auch mit dem Prof. Sicker durch aber so richtig, zum Glück. Hätte es mir aber besser vorgestellt als es gelaufen ist. Also wenn ihr denkt ihr könnt alles, vergesst es, das ist noch nicht mal die Hälfte. Ich habe es so empfunden, dass er von Anfang an nach Nase gegangen ist. Wenn ich was nicht wusste hat er meine Partnerin gefragt aber anders herum gar nicht. Dann kamen am Ende die Sprüche "wie lange ich denn in der Schule Chemie hatte, bestimmt nicht lange" und das musst man doch wissen. Ach und überlegen darf man auch nicht, ja nicht, dauert ihm alles zu lange. Nicht rumzögern mit irgendwelchen Antworten immer gleich raus damit, wenn einen irgendwas einfällt, sonst ist es zu spät.
So genug Luft gemacht, ich versuche mal meine Fragen und ein Teil von meiner Partnerin, den ich mitbekommen habe, zusammen zu bekommen:
- am Anfang alles zu Isomerie und überall Bsp aufmalen zu Konstitution, Konfiguration(Milchsäure), Konformation
- kurz was zu Kohlenhydraten Einteilung und so
- in Verbindung mit cis und trans, Ablauf im Auge, wie das Licht aufgenommen wird(keine Ahnung aber das muss sitzen), und welchen Molekül vom Körper aufgenommen werden muss zum sehen?
- Parallelgleichung mit Gibbs-Helmholt Gl., und Energiepotentialen, Diagrammen, exergon, endergon
- Fett aufmalen, Verseifung mit KOH, aus was besteht Fett(gr Gruppen)
bei meiner Partnerin hab ich nicht viel mitbekommen:
- Osmose erklären am Beispiel, aufmalen
- Vitamine, was besitzt Vit B12 besonderes was kein anderes Vit hat (Cobalt)
- was sind Vitamine was machen sie im Körper
- Enzyme Def., aus was
- Keto-Enol-Tautomerie, glaube ich
mehr fällt mir erstmal nicht ein
Ich bin froh, dass ich es hinter mir habe

julchen

Anzahl der Beiträge : 49
Anmeldedatum : 21.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Verena am Fr März 01, 2013 5:06 am

So, auch geschafft! :-)
Ich muss sagen, ich hatte echt Glück bei den Fragen, hatte bei den Berichten hier schon echt Angst und hätte ganz viele Fragen nicht beantworten können..

Na gut, ich versuch's mal halbwegs zamzustöpseln:

ich hatte:
- Benzoesäure, Phenol und Methanol aufmalen, wie ist die Acidität abgestuft und warum.
- Cystein aufmalen, mit "normaler" Form und als Zwitterion. Warum ist das Zwitterion eigl die normale Form? Je zwei Cystein mit Disulfidbrücke und mit Peptidbindung "zusammenbauen" (aufmalen + erklären).
- Was ist der wichtige Stoff beim Sehvorgang (Retinol), was ist das für ne Stoffklasse, was über die Stoffklasse (Carotinoide) erzählen.
- Bestandteile der Luft und wie das alles angefangen hat (Lavoisier, was hat der entdeckt, wie war's vorher)
- Was is das Besondere an Harnstoff (erstes organisches Molekül das synthetisch hergestellt wurde), was macht der, woher kommt das N
- Mesomerie erklären, Beispiel an Harnstoff, was ist der Unterschied zu Tautomerie.
- irgendwas mit Vitamin K..
- was ist vegetarische Proteinreiche Nahrung (Linsen, Erbsen, Bohnen)

meine Partnerin hatte:
- Glucose aufmalen + alle Oxidations- + die Reduktionsform (die ganzen Glucarsäure etc) (da ihr das net gleich eingefallen is, zwischendurch auch noch Mutarotation etc)
- Energieprofil für Folgereaktion, Gibbs-Helmholtz-Gleichung, exotherm/endotherm/exergon/endergon etc erklären am Beispiel.
- diverse 5- und 6- Ring-Heterocyclen aufmalen
- Isomerie (Konstitution, Enantiomere, Diastereomere)
- beta-D-Glucose als Sesselform malen..
- Alkaloide (was is das, was war das erste, aus welcher Pflanze,..)

es war auf jeden Fall noch mehr, aber alles fällt mir nicht mehr ein.. ;-)
er war auf jeden Fall echt in Ordnung, auch wenn er (fanden wir beide) iwie mich ca 40-50 min und meine Partnerin nur 10-20 min gefragt hat -.-
Wir haben aber beide ne 2 bekommen und das ist absolut genial!!
Wir wussten übrigens beide mal was nicht und dann versucht er es auch anders zu fragen und nachzuhelfen. Also es ist wirklich machbar!
Man sollte sein Script wirklich gut können und auch alles was in den Fragen auf der Seite steht! (zb Lavoisier und Geschichte von Harnstoff etc stehen nicht so wirklich im Script..) dann passt das eigl.. Und auf alle Fälle möglichst viele Formeln malen können! Durchkommen sollte man dann eigl halbwegs! :-)

Verena

Anzahl der Beiträge : 177
Anmeldedatum : 16.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  An Ka am Fr März 01, 2013 5:59 am

Hallo!

So wir haben es nun auch endlich hinter uns!
Also meine Themen waren:
-Definition Orbital/ wo sind welche im Periodensystem
-die verschiedenen C-Hybridisierungen (am Bsp. CO2 erklären)
-wie CO2 im Blut transportiert wird, wie lautet die "Auspack"-Reaktion
-wie stark ist O2 an Hämoglobin gebunden (laut Sicker:"fest genug"), was geht statt O2 an Hämoglobin
-Ammoniaksynthese mit Massenwirkungsgesetz, Prinzip des kleinsten Zwangs, warum so wichtig (Dünger), was machen die Pflanzen damit, dann auf Leguminosen, Knöllchenbakterien
-Alkoloid Morphin und Coniin
-Isomerie: Konstitutions-, Konfigurations-und Konformationsisomere, er hat mit ein Cyclohexandiol aufgemalt und ich sollte dazu dann ein Konstitutions-,die 2 Konfigurations- und noch zwei Konformationsisomere aufmalen

Das war es glaube ich bei mir.

Meine Partnerin hatte:
-Harnstoff, warum so wichtig, Basizität
-abgeschlossene, geschlossene und offene Systeme
-sämtliche Formel: von sämtlichen N-Heterocyclen, Glucose und diese ganzen Säuren, Citronensäure (mehr weiß ich nicht war auf jeden Fall eine ganze DinA4 Seite voll)
-D-Mannose Mutarotation

Mehr weiß ich von ihren Themen leider nicht mehr! Wink

Im Großen und Ganzen war es eine angenehme Atmosphäre und er hat auch ab und zu Geschichten erzählt! Alle die noch ranmüssen, nicht aus der Ruhe bringen lassen! Smile Und ganz viel Erfolg! Smile Very Happy
avatar
An Ka

Anzahl der Beiträge : 74
Anmeldedatum : 19.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  minette am Di März 05, 2013 3:56 am

Aaaaalso wir habens geschafft! Endlich Vorphysikum vorbei.

Meine themen waren:
-Ketocarbonsäuren - carboxyliert und das ergebnis dann oxidiern (kam aldehyd raus und dann eben ne monocarbonsäure)
-DNA- sollte zucker nennen (desoxyribose und zeichnen)
-Disaccharide
-und irgendwelche anderen sachen.. Achja brenztaubensäure sollt ich aufmaln

Mehr fällt mir jetz nich mehr ein.

Meine partnerin hatte
-alkoholische gärung
-milchsäuregärung
-benzoamin oder so aufmalen und obs basisch ist und mit ammoniak vergleichen
-aminosäuren
-vitamine
avatar
minette

Anzahl der Beiträge : 68
Anmeldedatum : 17.10.12

Nach oben Nach unten

Re: Prüfungsberichte Sicker

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten